ERICS

EIT Digital Teilprojekt ERICS

ERICS steht für European Refugee Information and Communication Service. In diesem Projekt wird ein multimodaler Multisensor-Interaktionsserver für eine Chatbot-Applikation entwickelt. Die wichtigsten Auswirkungen sind die gesellschaftliche Integration von Flüchtlingen, d. h. das gegenseitige Verständnis und die Vermittlung von FAQs zu bestimmten Informationen, z. B. Unterkunft, Asyl, Kultur oder Leben in der EU. Unsere Lösung spart Integrationskosten und beschleunigt die Zeit bis zum Job, bietet aber auch Möglichkeiten für Dienstleistungen öffentlicher und privater Organisationen. Federführender DFKI-Partner ist die Deutsche Telekom AG.

Kontakt

Ansprechpartner: Dr. Daniel Sonntag
Projektleitung: Dr. Daniel Sonntag

Homepage

http://www.dfki.de/smartfactories/?page_id=551

Beteiligte Forschungsbereiche

Intelligente Benutzerschnittstellen